DreiEins Franklin-Brücke | Düsseldorf

entwurfsoptimierung, baugenehmigung,
ausführungs- und mieterplanung für ein mehrgeschossiges büro- und geschäftshaus

Durch die direkte Lage an der Franklinbrücke markiert das DreiEins den südlichen Eingang zum „Le Quartier Central“.

Das unweit der S-Bahn-Haltestelle Düsseldorf-Zoo gelegene, dreigeteilte Gebäude verfügt über 6 oberirdische, teils gestaffelte, Etagen und eine Tiefgarage. Es kann sowohl von der Franklinbrücke als auch von der tiefer liegenden Marc-Chagall-Straße aus betreten werden. Auf dem Niveau der Franklinbrücke sind Ladengeschäfte und Gastronomie vorgesehen. Die anderen Etagen sind der Büronutzung vorbehalten. Das flexible Raumkonzept ermöglicht Mieteinheiten von 100 bis 3.880 Quadratmetern.

Eine große Freitreppe verbindet die Franklinbrücke mit der Marc-Chagall-Straße. Hier befindet sich auch die Zufahrt zur Tiefgarage mit 78 Pkw-Stellplätzen.

Das DreiEins ist mit DGNB Silber vorzertifiziert.

REFERENZ

Hochtief Projektentwicklung GmbH | Düsseldorf

INTERBODEN Innovative Lebenswelten GmbH & Co. KG | Düsseldorf

Zechbau GmbH | Bremen Niederlassung Köln



< zurück zur Projektübersicht